Tascam DR-40 V2

Hier ein paar Worte zu meinem bevorzugten Aufnahmegerät, meinem kleinen Digital-Rekorder “Tascam DR-40 V2”. Die meisten der auf meiner Domain zu hörenden Aufnahmen sind damit gemacht worden. Ich habe das Ding jetzt schon ein paar Jahre und bin noch immer sehr zufrieden damit.

Der Link zu Thomann

Hier die technischen Daten des kleinen Wunders:

Portabler 4-Spur Digitalrecorder

  • bis zu 96 kHz 24 Bit WAV/BWF oder MP3 Aufnahme
  • eingebaute Kondensator-Mikrofone
  • X/Y oder A/B Ausrichtung möglich
  • 2 XLR / 6,3 mm Mic/Line Eingänge mit Phantomspeisung
  • gleichzeitige Aufnahme über eingebaute Mikrofone und externe Quellen via Line-Eingang (4-Spur Recording)
  • DualRecording nimmt das Signal 2-mal auf (normal und mit geringerem Pegel)
  • Overdub Modus ermöglich das erneute Aufnehmen einer Passage
  • Peak Reduzierung stellt automatisch den optimalen Eingangspegel ein
  • bis zu 15 Stunden Batterielaufzeit
  • 2 Sekunden pre-record Speicher
  • einstellbare Abspielgeschwindigkeit 50 – 150 % (Tonhöhe bleibt erhalten)
  • einstellbarer Limiter und Low-Cut Filter (40 / 80 / 120 Hz)
  • eingebauter Lautsprecher und Stimmgerät
  • Kopfhörer-/Lineausgang
  • eingebauter EQ (Playback) und Stereo Reverb Effekt
  • Gewindeaufnahme für Stativ (1/4″)
  • mehrsprachiges Menü (Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Chinesisch),
  • Speichermedium: SD/SDHC Karte (momentan bis zu 32GB Kartenkapazität)
  • Neutrik Buchsen
  • Stromversorgung per 3x AA Batterien (optional)
  • Anschluss für Netzteil (optional PS-P520E) bzw. für externen Battery Pack (optional BP-6AA) oder USB buspower
  • Maße: 70 x 155 x 35 mm
  • Gewicht: 213 g
  • incl. USB 2.0 Kabel, 2GB Speicherkarte
Portabler 4-Spur Digitalrecorder Tascam DR-40 V2
Scroll Up